Deine letzte Chance

Mach Was Draus und zwar jetzt!

Home » Allgemein » Was man über das Rauchen aufhören wissen muss!

Was man über das Rauchen aufhören wissen muss!

Posted by Hermann Goldenbein Kategorie: Allgemein

rauchfrei

Die meisten fangen wieder an bevor sie es beenden!

Zu erst sollte man verstehen, das der Kampf mit dem Rauchen aufzuhören erst dann beginnt, wenn man sich dazu endgültig entschieden hat, das Rauchen sein zulassen. Allerdings ist allein mit der Entscheidung noch nicht alles getan geschweige den der harte Kampf vorbei bzw. gewonnen. Denn der schwierigste Part beim  aufhören mit dem Rauchen ist, wenn die Sucht einen in den Rückfall katapultiert und man sich selbst wieder mit einer Zigarette in der Hand erwischt.

Jeder Raucher weiß genau wovon ich spreche. Man hat ca. zwei Stunden nicht geraucht und plötzlich spürt man dieses komische Gefühl wieder im Körper, welches einem sagt: „naja  eine Zigarette geht noch, den es war gerade so stressig“.

Und genau solche Momente sind dann die schlimmsten. Diese sorgen auch für den Rückfall in der Nikotin Sucht. Doch wenn wir genau in solchen Momenten verstehen das diese Suchttriebe ganz natürlich sind und mit der Zeit auch vergehen werden, kommen wir unserem Ziel mit dem Rauchen abzuschließen schon viel näher.

Sobald wir verstanden haben das diese Suchttriebe nur Momentaufnahmen sind die auch wieder vergehen, müssen wir nur noch gegen diese ankämpfen, sobald diese wieder auftauchen. Dies ist das erste was wir uns merken sollen wenn wir das Rauchen sein lassen wollen. Doch dies ist bei weitem noch nicht alles. Es gibt noch einige wichtige Dinge die wir beim Zigarettenverzicht beachten  und wissen sollen.

10 Tipps die ihnen helfen mit dem Rauchen aufzuhören

1. Geduld ist der Schlüssel zum Sieg im Kampf gegen das Rauchen. Die Wahrheit ist, dass dieser Prozess nicht einfach und vor allem nicht in kürzester Zeit zu bewältigen ist. Man sollte daher geduldig im Umgang mit dem Rauchen aufhören sein und auf jeden Fall sich die Zeit nehmen, die benötigt wird, um diese Last erfolgreich zu beenden.

 

2. Gehen Sie diesen Prozess von Tag zu Tag durch ohne sich dabei Gedanken zu machen wie lang dieser wirklich dauern wird. Erleben Sie den Entwöhnungsprozess als eine Aufgabe auf den heutigen Tag begrenzt. Dadurch wird das Überwinden der Sucht einfacher und Sie werden schnell merken das ihr Verlangen nach Rauchen von Tag zu Tag immer schwächer wird. Der positive Effekt dabei ist, dass Sie ihren Willen und ihre Kraft zum Rauchen beenden immer mehr stärken und ausbauen werden.

3. Lassen Sie sich nicht durch negative Gedanken, die Sie nur zum Rauchen verführen können, belästigen. Halten Sie steht’s ihr Ziel „Rauchen aufhören“ immer vor Augen. Motivieren Sie sich durch ihr Durchhaltevermögen und den Zweck eines Rauchfreien Lebens mit einem gesünderen Lebensstil.

4. Während der Entwöhnungsphase sollten Sie auf jeden Fall ihre anderen Bedürfnisse wie, gesunde und ausreichende Ernährung sowie genügend Wasser zu sich zu nehmen, nicht vernachlässigen. Eine gute Ernährung und ausreichende Flüssigkeitszufuhr hilft ihnen und ihren Körper die ganzen durch das Rauchen angesammelten Giftstoffe, aus ihrem Körper weg- bzw. auszuspülen. Versuchen Sie sich gleichzeitig durch Sport oder Training körperlich fit zu halten und
sich täglich ausreichend auszuruhen.

5. Verzichten Sie auf jeden Fall auf Alkohol während dieser Phase. Der Alkohol kann den Drang zum Rauchen nur noch verstärken und Sie werden schneller rückfällig als ihnen lieb ist. Denn für viele von uns gehört Alkohol und Zigaretten zusammen, wie Tag und Nacht. Hinzu kommt dass manche das Trinken und Rauchen nicht getrennt bzw. auseinander halten können. Sucht und Rückfälligkeitsgefahr ist durch Alkohol zu groß und riskant. Deshalb sein lassen.

 

6. Gestresst zu sein, wird ihnen bei Ihrem Kampf des Rauchen Aufgebens, nicht wirklich helfen können. Im Gegenteil wird es Sie durch den Stress noch mehr dazu verleiten, mit dem Rauchen wieder anzufangen. Daher sollten Sie jede Art von Stress vermeiden, so lange Sie sich in der Entwöhnungsphase  befinden.

 

7. Den Drang nach einer Zigarette bzw. nach dem Rauchen, werden Sie ungefähr in der Mitter der Entwöhnungsphase wieder verspüren. Sie werden sich nach dem Genuss einer Zigarette sehnen, doch verfallen Sie nicht der Versuchung. Bleiben Sie stark und erlernen diesen Drang zu unterdrücken bzw. unter Kontrolle zu halten. Und schon bald werden Sie feststellen das, dass Gefühl eine Zigarette zu rauchen, bald verschwindet.

8. Der Kampf gegen das Rauchen, ist kein einfacher. Es wird ihnen sehr viel weiter helfen, wenn Sie gleichgesinnte Menschen, die sich in der gleichen Lage befinden, unter sich haben. Dies wird ihnen dabei helfen die Abgewöhnung viel entspannter und sicherer anzugehen. Es verschafft ihnen einen stärkeren willen und Durchhaltevermögen. Seien Sie sicher Sie sind nicht allein, die das Rauchen sein lassen wollen.

9. Denken Sie ja nicht, dass Sie ruhig eine Zigarette rauchen können. Den auch nur ein einziger Zug wirkt sich sofort auf ihren Entzug aus und Sie verfallen wieder der Sucht zu 100 %. In jeden Moment der Sie sich der Versuchung auch nur einmal unterwerfen, werden Sie es immer wieder tun. Und all ihre bisherigen Bemühungen würden mit einem Schlag, in den Abfluss gespült werden. Wenn der Entzug bzw. Abgewöhnung des Rauchens wirklich viel zu hart sein sollte, dann ersuchen Sie einen Berater oder besorgen Sie sich den richtigen Ratgeber.

10. Behalten Sie immer ihre Gründe, weshalb Sie das Rauchen beenden wollen, immer im Hinterkopf. Denken Sie immer daran weshalb, Sie das Rauchen aufgeben wollen, den genau dies wird ihre Motivation steigern und ihnen das ganze Anliegen erleichtern.

rauchfrei

  • RSS
  • Delicious
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Youtube

Popular Posts

frauen-ansprechen

Du bist zu schüchte

Wie selbst der schüchternste und ängstlichste Mann, JEDE Frau ansprechen ...

nichtrauchernew

Mit Rauchen aufhöre

So sehr entspannend es auch wirkt, und so sehr es ...

ex

Schluss nach dem ers

  Es gibt tausende Möglichkeiten um sein erstes Date zu versauen. Und ...

Online dating

Online-Dating -Tipps

Du hast es endlich geschafft und bist einer Online Dating ...

erstes date

[Wohin beim Ersten D

   .. das falsche gemacht und sie ist für immer weg? Du ...

HOT NEWS FOR MAN ONLY

  • Frauen verführen
  • Frauen verführen
  • http://www.tdg-affiliate.com/wp-content/uploads/2014/03/10-tdg-banner-336x280.gif
  • Singlereisen und Traumpartner finden